ZUKUNFTSMUSIK

Remmert - Schlukat GBR
Dielinger Str. 13/14
D-49074 Osnabrück

Tel. +49 (0)541 760 77 80
Fax. +49 (0)541 760 77 81

info(at)zukunfts-musik.de

Newsletter:



Anzeige


Zeitraum: Genre: Veranstaltungsort  

Max Prosa

12.10.2017
Max Prosa
Osnabrück, Kleine Freiheit

Der Berliner Songschreiber bringt im Oktober dieses Jahres seine neuen Songs im Rahmen einer umfangreichen Tour auf die Bühnen. "Keiner Kämpft Für Meh" klingt anders als alles andere, was gerade in Deutschland produziert wird – sehr britisch und an einer Stelle rappt Max Prosa sogar. Einerseits überzeugt er durch Vielfalt, andererseits ist seine Stimme der rote Faden, der das Album zusammenhält und so unverwechselbar macht. Live ist Max Prosa mindestens genauso authentisch, poetisch, bedacht und ausdrucksstark wie man es von seinen Texten sowieso schon kennt. Mit seinem dritten Album geht Max Prosa nun auch zum dritten Mal auf große Deutschlandtour und vermittelt seinen Fans Trost, beschreibt die Schönheit und intensive Glücksgefühle.

Eintritt: 22.- Eur zzgl. Geb.
19:00 Uhr:00 Uhr
 
 

Kaya Yanar

15.10.2017
Kaya Yanar
Emden, Nordseehalle

"Around the World": Kaya Yanars neues Bühnenprogramm hält exakt, was es verspricht – und bietet noch so viel mehr. Der Weltenbummler unter den Comedians hat Kontinente wie Asien, Amerika und Europa bereist und – wie könnte es anders sein – die schrägsten Abenteuer erlebt. Denn die Frau fürs Leben hat Kaya Yanar zwar endlich gefunden, aber das Fernweh ist geblieben: Wo gibt es das beste Essen? Wo die traumhaftesten Strände und wo die hübschesten Frauen ... ach nee, das Thema hatte sich ja erledigt. Niemand kann sich so sehr für die Eigenheiten und Besonderheiten fremder Länder und Kulturen begeistern wie Kaya Yanar. Eine Begeisterung, die er ungefiltert in sein neues Programm "Around the World" einfließen lässt und es so zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

Eintritt: 30.- Eur zzgl. Geb.
18:00 Uhr
 
 

Katrin Bauerfeind

17.10.2017
Katrin Bauerfeind
„Hinten sind Rezepte drin“
Gütersloh, Weberei

Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt? Bin ich schon eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann? Kriege ich in einer Beziehung auch Treuepunkte? Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen? Wenn Sie solche Fragen mögen, werden Sie auch an diesem Abend viel Spaß haben. Katrin Bauerfeind bringt ihr Buch auf die Bühne und damit auch Geschichten über Playmobilfrisuren, schlechten Sex und gute Freunde und Frauen im Allgemeinen. Nur Rezepte gibt’s leider keine. Dafür müssen Sie echt woanders hin.

Eintritt: 20.- Eur zzgl. Geb.
19:00 Uhr
 
 

Katrin Bauerfeind

18.10.2017
Katrin Bauerfeind
„Hinten sind Rezepte drin“
Lingen, Centralkino

Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt? Bin ich schon eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann? Kriege ich in einer Beziehung auch Treuepunkte? Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen? Wenn Sie solche Fragen mögen, werden Sie auch an diesem Abend viel Spaß haben. Katrin Bauerfeind bringt ihr Buch auf die Bühne und damit auch Geschichten über Playmobilfrisuren, schlechten Sex und gute Freunde und Frauen im Allgemeinen. Nur Rezepte gibt’s leider keine. Dafür müssen Sie echt woanders hin.

Eintritt: 20.- Eur zzgl. Geb.
19:00 Uhr
 
 

And So I Watch You From Afar

21.10.2017
And So I Watch You From Afar
Osnabrück, Kleine Freiheit

And So I Watch You from Afar zeigen sich seit ihrer Bandgründung im Jahr 2005 nicht nur äußerst tourfreudig sondern veröffentlichten auch in zuverlässig regelmäßigen Abständen zahlreiche EPs und Studioalben. Die vierköpfige Band aus Belfast hat dabei ihren ganz eigenen Sound aus melodiösem und dennoch brachialem Math-/Post-Rock gefunden und klingen trotz ihres immensen, kreativen Outputs kein bisschen einfallslos.

Eintritt: 18.- Eur zzgl. Geb.
19:00 Uhr:00 Uhr
 
 

Heather Nova

24.10.2017
Heather Nova
Osnabrück, Lagerhalle

Das wird die Fans freuen! Für ihre nächste Tour 2017 hat sich Heather Nova etwas ganz besonderes einfallen lassen, geht sie doch mit ihrem Meisterwerk "Oyster" aus dem Jahre 1994 auf Tour. Die Songwriterin wird dabei ihr bekanntestes und beliebtestes Album komplett mit Bandbegleitung in acht deutschen Städten spielen. Darüberhinaus wird es natürlich weitere Perlen aus Heather Novas Feder zu bestaunen geben.

Eintritt: 36.- Eur zzgl. Geb.
19:00 Uhr